Impressionen aus Bethel – Herbst – Winter 2013

Bie­le­feld, die »Haupt­stadt der Dia­ko­nie«, ist im Bewusst­sein der Men­schen untrenn­bar mit Bethel ver­bun­den. Bethel, genau­er die v. Bodel­schwingh­schen Stif­tun­gen Bethel (bis 2009: v. Bodel­schwingh­sche Anstal­ten Bethel) im Bie­le­fel­der Stadt­teil Gad­der­baum, zeich­net sich durch eine eigen­wil­li­ge, teils stren­ge, man­ches Mal abwei­send wir­ken­de Archi­tek­tur aus. Von Fer­ne bese­hen mag es son­der­lich erschei­nen, das Lob des Herrn in einer so freud­los wir­ken­den Umge­bung zu sin­gen. Doch wer die Tür der Zions­kir­che öff­net, der wird von einem war­men Raum emp­fan­gen und trifft auf her­zens­freund­li­che Men­schen.

Klick zur Galerie

Außen­an­sicht der Zions­kir­che

Ein Klick aufs Bild öff­net die Foto­ga­le­rie in einem neu­en Tab

Kommentar verfassen